Goetheater spielt „Momo“

Hier geht's zur Bildergalerie...

Momo-RiTT-1

Für das Märchen von dem kleinen Mädchen, das den Menschen die gestohlene Zeit wieder zurückholt, bringt AG-Leiter Torsten Weis über 50 Schüler und Lehrer in Gastrollen auf die Bühne.

Nach dem ausverkauften Premierenwochenende gibt es weitere Vorstellungen am Donnerstag (09.03.), Freitag (10.03.) und Samstag (11.03.), jeweils ab 19 Uhr in der Mensa, Eingang Lindenstraße. Tickets an der Abendkasse. Erwachsene zahlen 5, Schüler 4 Euro. Einlass ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.