Gesund beginnt im Mund

Hören, Schmecken, Sehen, Gewinnen – der 10. Tag der Zahngesundheit am Goethe

ggb tag der zahngesundheit (2)Für den Tag der Zahngesundheit am Freitag, den 23.9. hatte sich die Beauftragte für Schule und Gesundheit, Susanne Krafczyk wieder einiges einfallen lassen: Dr. Peter Dippel, Kieferorthopäde in Bensheim referierte zu verschiedenen Themen rund um die Zahngesundheit, das Gesundheitsamt Heppenheim visualisierte mit einem Zucker- und Fett-Tisch die verborgenen Gefahren für die Zahngesundheit, SV und Elternbeirat bereiteten Kau-Aktiv-Brötchen zur Verkostung vor und bei einem Quiz konnten die Klassen ihr Wissen unter Beweis stellen. Mehr als 400 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 wurden so für das Thema Zahngesundheit weiter sensibilisiert.

ggb tag der zahngesundheit (1)ggb tag der zahngesundheit (4)Zahnärztin Reinhild Zolg und Prophylaxe-Assistentin Birgit Riefling vom Gesundheitsamt freuen sich über die großen Fortschritte, die in den letzten Jahren in Hinblick auf die Gesundheit der Zähne bei den Schulkindern zu beobachten sind. Und dennoch, Aufklärung ist enorm wichtig, wissen die beiden Expertinnen und freuen sich über das Engagement des Goethe-Gymnasiums. Der diesjährige Aktionstag stand unter dem Motto: Fakten gegen Mythen. Dabei ging es um die Dauer des täglichen Zähneputzens, ob Karies ansteckend sei oder vererbt wird, ob Karies bei Milchzähnen schlimm ist und ob tatsächlich jedes Kind einen Zahn kostet (mehr dazu finden Sie hier). Auf einige dieser Themen ging auch Kieferorthopäde Dr. Peter Dippel in seinen drei Vorträgen ein. Je nach Jahrgangstufe setzte er unterschiedliche Akzente in seinen Ausführungen und die Schülerinnen und Schüler folgten ihm sichtlich interessiert.

ggb tag der zahngesundheit (3)Am Ende durften die Schülerinnen und Schüler selbst kosten, wie lecker ein gesundes Brötchen schmecken kann. Das Team des GoeKi bereitete gemeinsam mit der SV und dem Schulelternbeirat mit Frischkäse bestrichene Körnerbrötchen vor, die nach eigenem Geschmack mit frischen Zutaten wie Gurken, Paprika und Tomaten verfeinert werden durften. Einmal während des gesamten Vormittags im Unterrichts zuckerfreie Kaugummis kauen, gewannen die Klassen 5c und 5e sowie die Klasse 7d bei dem Quiz zur Zahngesundheit (die 6. Klassen nahmen daran nicht teil, da sie die Ausstellung schon den hessischen Gesundheitsspielen im Sommer kannten). Last but not least gilt der Dank darüber hinaus den Schülern des Technik-Teams, der FSJ-Kraft für die tolle Unterstützung und dem Förderverein – Freunde des Goethe-Gymnasiums für die finanzielle Förderung der Aktion.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und mit der Nutzung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok