Heimisches Gemüse frisch und lecker

GGB Tag der Schulverpflegung SiegerWenn in der Mensa leise Musik erklingt, die Tische schon mittags um 12 Uhr mit weißen Tischdecken und in Goethe-Farben eingedeckt sind – hat dies einen besonderen Anlass: Der bundesweit durchgeführte Tag der Schulverpflegung! Das Tolle daran ist, dass auch noch ein leckeres Buffet auf alle Goethianer wartet. In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto „saisonal & regional“ und es galt die Vielfalt unserer heimischen Gemüsesorten zu schmecken und zu entdecken.

Die Schülerinnen und Schüler, die sich wie immer über den Filius-Schlüssel oder an diesem besonderen Tag vorab im Sekretariat ihr All-you-can-eat-Buffet gesichert hatten, strömten kurz vor Unterrichtsende in die Mensa. Vor allem die jüngeren Schüler freuten sich über das außergewöhnliche Ambiente und das reichhaltige Essensangebot, während die etwas Älteren schon genau wussten, was sie wollten: „Ich beginne mit dem Nachtisch“ – „Ich probiere alles“ – „So viel verschiedene Salate!“ - „Wedges mit Ketchup – mehr brauch ich nicht“ …. die Schülermeinungen gingen weit auseinander. Erwartungsgemäß fanden die Hähnchenschlegel an diesem Mittag den größten Zuspruch, aber auch die Krautwickel mit vegetarischer Füllung und ein pikant gewürztes Kürbisgemüse in sämiger Sauce wurden probiert und anschließend davon nachgenommen.

Wie schon in den letzten sechs Jahren durften die Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgängen 5 und 6 schon um 12:30 Uhr (statt Unterricht!) zum Essen in die Goethe-Mensa gehen. Dies hat den besonderen Tag nochmal zusätzlich versüßt.

Aber ein bisschen Bildung darf natürlich nicht fehlen. Passend zum Thema haben wir gemeinsam mit dem Caterer ein Quiz über Wurzelgemüse vorbereitet. Allerdings war es diesmal zugegebenermaßen schon sehr schwer! Oder kennen Sie Topinambur, Curcuma-Wurzel, schwarzen Rettig, den Unterschied von Pastinake und Petersilienwurzel oder noch die alte Futterrübe? Wie immer standen dabei Gespräche und Informationen im Vordergrund und jeder, der mitgemacht hat, hatte die Chance, als Gewinner für Essensgutscheine ausgelost zu werden.

Matteo Schönberger, 7b freut sich über den 1. Preis in Form von drei Gutscheinen; Elisabeth Meister, 5b darf zweimal ohne Anmeldung und kostenlos in der Mensa essen und Mathilda Sandermann, 5c sucht sich den Tag aus, an dem ihr Lieblingsessen auf der Speisekarte steht.

Nicht nur das Essen sondern auch die Gewinngutscheine und Vieles mehr stellte der Caterer für uns zur Verfügung. Ein All-you-can-eat-Buffet mit großer Salatauswahl, zwei verschiedenen Hauptgängen und einem Nachtisch kann kein Verbraucher für 3,50 € vorbereiten und kochen. Wahrscheinlich haben Herr Podszus, Herr Helfrich und Herr Möckel von CAT Europa-Catering eine besondere Vorliebe für Goethianer?

Mich freut das! Susanne Krafczyk

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und mit der Nutzung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok