Große Sprünge in Mathe

Goethe-Schüler sahnen beim Känguru-Wettbewerb ab

GGB-Knguru1-0416GGB-Knguru3-2904Beim internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik" haben Schüler des Goethe-Gymnasiums 12 erste, 14 zweite und 10 dritte Preise eingeheimst. Insgesamt hatten 450 Mädchen und Jungen, also über ein Drittel der Schülerschaft, am „Känguru-Tag" im März die Herausforderung angenommen und sich den bis zu 30 Denkaufgaben in drei Schwierigkeitsgraden gestellt, die von der Berliner Humboldt-Universität ausgewertet werden. Verlierer gab es beim dem Wettbewerb, der die Freude an mathematischem Denken und Arbeiten fördern will, übrigens keine: Alle Teilnehmer erhielten Urkunden und ein Knobelspiel für ihren Einsatz.