Top Ten in Heidelberg

Zwei Goethe-Teams nehmen erfolgreich am Tag der Mathematik in Heidelberg teil

TdM-H 17 F alle vorm MathematikonTdM-H 17 F MatheparcourTdM-H 17 F US bastelt FlexagonTdM-H 17 F Yannik und Luca beim Matheparcour

Am Dienstag, dem 21.2.2017 nahmen 10 Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen am Tag der Mathematik teil, der jährlich von der Universität Heidelberg organisiert wird. Nach einführenden Vorträgen mussten sie sich am Vormittag in zwei Teams unter anderem einem Team-Speed-Wettbewerb stellen und konnten nach einer Stärkung in der Mensa nachmittags in einem Matheparcour spannende Phänomene aus der Welt der Mathematik kennenlernen und ein „Trihexaflexagon“ selbst basteln. Die Siegerehrung zeigte, dass der Tag nicht nur Spaß gemacht hatte, sondern sich auch gelohnt hatte: Von 51 teilnehmenden Gruppen in zwei Altersklassen erreichten beide Teams Plätze unter den Top Ten: Fabio Degen (6a), Louis Leidert (6e), Moritz Meyer (7e), Nils Metze (6b) und Tiziano Siegling (6c) erreichten als Gruppe den 6. Platz, und das Team von Johanna Meister (9c), Luca Occhionero (8e), Cara Rauen (8b), Yannik Rebenich (8e) und Anne Steiner (8b) freute sich über einen geteilten 7. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!