Physik

physik ir-bildWieso fallen Vögel und Flugzeuge nicht vom Himmel? Wie lang darf ein Trinkhalm sein? Warum bleibt das Wasser im Eimer, wenn ich ihn nur schnell genug drehe?
Wie jede andere Naturwissenschaft möchte der Physikunterricht, die Schüler dazu anregen, ihre eigene Umwelt zu erforschen und die Grundlagen der Naturphänomene zu durchdringen.

Fachlehrer:

Simeon Blöcher, Tobias Braumann, Hermann Grimstein,

Dr. Maria Häring, Désirée Hanemann, Klaus Holl,

Christian Peter, Thorsten Rühl, Franz-Anton Schäfer,

Nathalie Schellhaas, Corinna Weidenauer,

Walter Zehnbauer, Hilde Zirkler

     physik fachschaft

Inhaltlich stehen in der Sekundarstufe I folgende Themen im Mittelpunkt:

Jahrgang 7   Optik, Wärmelehre, Magnetismus
     
Jahrgang 8   Optik, Wärmelehre, Elektrizitätslehre
     
Jahrgang 9   Mechanik, Elektrizitätslehre, Druck und Auftrieb, Arbeit und Energie, Energieversorgung, Radioaktivität

 

In der Sekundarstufe II werden nachfolgende Themen behandelt:

E1/2-Phase   Mechanik und Grundlagen der Wärmelehre
      
Q1/2-Phase   Elektrisches und magnetisches Feld; Mechanische und elektromagnetische Schwingungen und Wellen
     
Q3/4-Phase   Quanten- und Atomphysik: Kernphysik, Elementarteilchen, Festkörperphysik, Relativitätstheorie, nichtlineare Dynamik; Geophysik, Astrophysik

Ausführlichere Informationen zu den Lehrplänen finden Sie hier.