Naturwissenschaften

 

Beiträge:

Goethe-Schüler Landessieger

Bensheim/Darmstadt. Freude am Bensheimer Goethe-Gymnasium: Christian Brudy, Elias Chalwatzis und Daniel Crusius haben im Fachgebiet Chemie den Landessieg beim Wettbewerb "Jugend forscht" geholt. Der hessische Landesausscheid fand am Donnerstag bei Merck in Darmstadt statt.

Die 16 und 17 Jahre alten Schüler des Goethe-Gymnasiums beschäftigten sich mit der Frage: "Gibt es Alternativen zum Lithium im Akku?" Die Gymnasiasten haben gemeinsam einen wasserbasierten Akku entwickelt, der die Jury überzeugt hat.

Weiterlesen...

Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen: Ben Breitinger Kreissieger

Am 4.März wurde die 2. Runde des Landeswettbewerbs Mathematik für 8. Klassen am AKG Bensheim ausgetragen. Insgesamt waren 46 Schulsieger von 13 Schulen gemeldet.

Von den fünf Teilnehmern des Goethe-Gymnasiums (Annick Breitenbach, Ben Breitinger, Vincent Erb, Joanna Schnorr und Markus Wagner) schafften es zwei unter die „Top Ten“: Joanna Schnorr erreichte mit 30,5 Punkten den 7. Platz und Ben Breitinger belegte mit 42 Punkten den 1. Platz. Er hat sich damit für die Teilnahme an der Endrunde qualifiziert, in der der Landessieger ermittelt wird.

Die Mathe-Fachschaft gratuliert den Teilnehmern zu ihren guten Ergebnissen und Platzierungen und wünscht Ben für die Endrunde am 5. Mai viel Erfolg!

Partielle Sonnenfinsternis

Wichtiger Hinweis: Bitte betrachten Sie das Foto nur mit geeigneten Filtern oder Sonnensichtbrillen!

sonnenfinsternis

© 2015 - K. Holl

Zentrum für Mathematik: 1992 der erste Wettbewerb

Sieger-Team vom „Goethe“

Bensheim. Der Tag der Mathematik ist ein Bensheimer Gewächs. Im März 1992 lud ein Kuratorium - die Vorläuferorganisation des Zentrums für Mathematik - erstmals Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 aus Südhessen und Nordbaden zu einem mathematischen Tageswettbewerb ein.

Die Resonanz war von Beginn an groß. Heute ist das Projekt zu einer festen Einrichtung geworden und wird als ein den Unterricht ergänzendes, anspruchsvolles Angebot bundesweit geschätzt. Am Samstag wurde an zehn Standorten geknobelt, unter anderem auch in Frankfurt, Darmstadt, Heilbronn und Münster.

Weiterlesen...

Im Innern einer Brennstoffzelle

Das 17. ZFC-Erfinderlabor ging zu Ende

zfc erlab 2015 brudyNach einer spannenden Woche ging das Erfinderlabor am Freitag mit einer großen Abschlusspräsentation bei Umicore ins Finale. Vor über 200 Gästen aus Hochschule, Wirtschaft und Politik präsentierten die Schüler ihre Forschungsergebnisse.  Auch  viele  Schulleiter  waren  gekommen.  "Das  sind Hessens  Hochleister",  betonte  ZFC-Vorstand  Dr.  Thomas  Schneidermeier,  der  den  praxisorientierten Workshop  seit  zehn  Jahren  organisiert

Weiterlesen...

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und mit der Nutzung von Cookies einverstanden.