Italienisch

Ciao, bello, forte, Leonardo, il sole, la pizza, il caffè – in einem Wort: l’Italia

Die Sprache des beliebten Urlaubslandes lässt sich am Goethe-Gymnasium als dritte Fremdsprache erlernen. Ab der Jahrgangsstufe 8 wird Italienisch als dreistündiger Wahlunterricht angeboten (und kann als solcher in den für die Sek. I verbindlichen Wahlbereich eingebracht werden). Italienisch ist – schulisch gesehen – die ideale dritte Fremdsprache: Der Zugang fällt leicht, da alle Schüler bereits über Basiskompetenzen in einer anderen romanischen Sprache – entweder Französisch oder Spanisch – verfügen, so dass hier sinnvoll angeknüpft werden kann.

Fachlehrer:

Martina Limp (Vorsitzende), Ute Ritter    italienisch fachschaft

Inhaltlich stehen in der Sekundarstufe I folgende Themen im Mittelpunkt:

Jahrgang 8   Vorstellung, Begrüßung, Familie, Freunde, Freizeit, Tagesablauf
     
Jahrgang 9   Alltagsleben in Italien, Einkaufen, Mode, über Vergangenes berichten, Zukunftsträume

Weitere Angebote:

  • Erwerb des international anerkannten italienischen Sprachzertifikats CILS

  • Besuch des italienischen Filmfestivals „Verso Sud“ (Frankfurt) oder „Cinema Italia“ (Darmstadt)

  • Ggf. Teilnahme an einem deutsch-italienischen Schüleraustausch, bisher mit Turin und Cagliari