Sprachen, Musik und Kunst

 

Beiträge:

Frühjahrskonzert

Herzliche Einladung zum Frühjahrskonzert

  • musik fruehjahrskonzert 2015

    Wo: Im Parktheater Bensheim
  • Wann: Mittwoch, 11.02.2015, 19 Uhr
  • Ausführende: Chöre, Orchester, Bands, Musikklassen

 

 

 

 

 

 

 

Journée Franco-Allemande

franzoesischer tag schulgemeinschaft

Profondément touché par les évènements du 7 janvier à Paris, je tiens à vous exprimer, aussi au nom de la communauté scolaire du Goethe Gymnasium Bensheim, notre tristesse et la solidarité que nous partageons avec vous.
Travaillons ensemble que notre communauté en Europe et la société de chaque pays soient en mesure de réagir à cette attaque avec des réponses propres à une société menée par des pensées et des convictions humaines et tolérantes.

Jürgen Mescher, proviseur du Goethe-Gymnasium Bensheim

 

 

„France mobil“ machte in Bensheim Station

Interesse an Land und Leuten wecken

Bensheim. Wie hoch ist der Eiffelturm in Paris? Antwort: 324 Meter. Kann man da auch hoch? Ja, bis zum dritten Stock. Kommen Sie aus Frankreich - und was machen Sie dort? Antwort von Helene Perrine: Ich komme aus der Normandie im Nord-Westen Frankreichs, habe in Paris Literatur und Filmwissenschaften studiert, arbeite an meiner Doktorarbeit und lebe momentan in Mainz.

Weiterlesen...

Goethe-Gymnasium: Victoria Holmes, Autorin der Bestseller-Reihe „Warrior Cats“, war zu Gast in der Schulmensa

Katzen, die ums Überleben kämpfen

Bensheim. Victoria Holmes mag keine Katzen. Was eigentlich kein Problem war. Bis ihr Arbeitgeber, der Londoner Verlag HarperCollins, sie vor knapp zwölf Jahren beauftragte, eine Fantasyreihe über die wilde Variante der Stubentiger zu schreiben. Die Lektorin eines Kinderbuchverlags überwand die Abneigung, auch gegen das Genre, und machte daraus eine Erfolgsserie. Seither ist die Britin als inhaltlicher Kopf des Autorenkollektivs Erin Hunter überaus erfolgreich.

Weiterlesen...

Teilnahme am Fremdsprachen-Wettbewerb

Brettspiel entworfen

Bensheim. Erneut war das Goethe-Gymnasium beim Bundeswettbewerb für Fremdsprachen erfolgreich. Im Rahmen einer selbstorganisierten Unterrichtseinheit beschäftigten sich die Schüler der Klasse 6e mit dem Thema London. Aaron Dietsch, Denise Fischer, Chidera Nwankwo, Nicolas Keil und Nina Stumpp entschieden sich, ein Brettspiel mit dem Titel "The Treasure of London" zu entwerfen.

Weiterlesen...