Startseite

Infoabende zur gymnasialen Oberstufe

Eltern, deren Kinder im kommende Jahr die E1/2 und Q1/2 der gymnasialen Oberstufe besuchen werden sind herzlich eingeladen zu den Infoabenden zur gymnasialen Oberstufe. Hierbei werden die formalen Richtlinien und Rahmenbedingungen der Oberstufe erläutert und die Wahlzettel für die Kurswahlen der Oberstufe vorgestellt:

  • Für Eltern der künftigen E-Phase am Mittwoch, 4. März 2020 um 19:30 Uhr in der Mensa
  • Für Eltern der künftigen Q1/2 am Donnerstag, 5. März 2020 um 19:30 Uhr in der Mensa

 

Französisch als erste Fremdsprache

einladung infoabende grundschulelternDie Elterninfoabende sind vorbei - die vorgeführte Präsentation finden Sie ab sofort hier zum Download.

Interessenten an Französisch als 1. Fremdsprache sind herzlich eingeladen zum Infoabend für Eltern und der Schnupperstunde für Kinder am Dienstag, den 18. Februar 2020 um 18 Uhr in der Mensa. Treffen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind eine gute Entscheidung.

 

Monumentale Inszenierung von „Kleine Götter“ begeisterte das Publikum

Krisenstimmung auf der Scheibenwelt

Goetheater2020 Premiere1 65Goetheater2020 Premiere1 35Goetheater2020 Premiere1 6
Goetheater2020 Premiere1 125

Schultheater vom Feinsten bietet das neue Stück des Goetheaters am Bensheimer Goethe-Gymnasium: Das Ensemble zeigt ein monumentales Fantasy-Märchen, das eine literarische Vorlage zum Anlass nimmt, um eigene Handlungsstränge und Dialoge einzubauen.

Die Ausstattung ist prunkvoll, die Dramaturgie ebenso bildstark wie komplex und bei allem immer schlüssig strukturiert. Dazu leidenschaftlich gespielt und textsicher ins Finale gebracht. Eine Inszenierung, die am Wochenende von einem begeisterten Publikum gefeiert wurde.

Geschichte des Gottes Om

„Kleine Götter“ heißt das fast dreistündige Bühnenepos, das auf Terry Pratchetts „Einfach göttlich“ aus dem Jahr 1992 basiert und die Geschichte des Gottes Om und seine Beziehung zum Reformer und Propheten Brutha erzählt. Die Story entfaltet sich um eine junge Novizin (Brutha), die unerschütterlich den Geboten ihres großen Gottes folgt – bis sie ihn tatsächlich trifft.

Weiterlesen ...

Beide Lions-Stipendien gehen an Goethe-Schüler

Anne Crusius und Henrik Huber (Q4) gewinnen begehrte Auslandspraktika

GGB Lions 0220 1Wie schon im Vorjahr haben zwei Schüler des Goethe-Gymnasiums haben die begehrten Lions-Stipendien „Globalisierte Arbeitswelt“ errungen. Anne Crusius und Henrik Huber, die in wenigen Wochen ihr Abitur am GGB ablegen werden, setzten sich jetzt in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren unter zehn Finalisten durch und dürfen im Sommer in Auslandsstandorte der Firmen TE Connectivity und Dentsply Sirona hineinschnuppern. Das mehrwöchige Praktikum wird Henrik nach Marokko führen und Anne nach Asien oder in die Vereinigten Staaten.

Dass die beiden Goethis Hochleister in der Schule sind, war nur ein Grund für Lehrer Gregor Mayer, die beiden für das renommierte Programm vorzuschlagen. Daneben arbeiteten sie an ihren Wochenenden im Life Science Lab des Deutschen Krebsforschungszentrums Heidelberg in Arbeitsgemeinschaften wie molekulare Zellbiologie, Virologie, Simulation und Bau von Modellraketen (Henrik Huber) und Neuropsychologie, Medizin und Philosophie (Anne Crusius). Anne engagierte sich zudem in einem Kooperationsprojekt des Staatstheaters Darmstadt für Vermittlung von klassischer Musik an jüngere Schüler. „Ich weiß auch nicht, wie sie das alles schaffen“, kommentiert Mayer, der für die Begabtenförderung am Goethe-Gymnasium zuständig ist. Und Schulleiter Jürgen Mescher setzt noch eins drauf, als augenzwinkernd „meinen beiden Hauptdarstellern im Musiktheater“ gratuliert. Die tragenden Theaterrollen hatten die zwei im November noch zusätzlich gestemmt.

Weiterlesen ...

Workshop beim DRK zum Thema Notfalldarstellung

Schulsanitäter übten für den Ernstfall

Das zweite Halbjahr begann für die Schulsanitäter des Goethe-Gymnasiums außerhalb Schule. Während sich die Klassenkameraden mit Mathe, Deutsch und Englisch beschäftigten, durften die Sanis beim Ortsverein des DRK Bensheim einen Workshop zum Thema Notfalldarstellung belegen.

Weiterlesen ...